Nicht von dieser Welt? Pilot macht Schnappschuss von seltsamer Kreatur

LOLNope (+1 rating, 1 votes)
Loading...

1EasyJet-Pilot Adam Johnsen fühlte sich vergangenes Wochenende während des Fluges zwischen Paris und London die ganze Zeit beobachtet. Als er aus dem Cockpit sah wurde ihm klar, dass er nicht paranoid war. Die Maschine wurde von einem äußerst seltsamen Tier begleitet, das Adam Johnson in seinem Leben noch nie gesehen hatte.

Adam Johnson ist seit 23 Jahren Pilot und gilt als einer der erfahrensten Flugzeugkapitäne in England. Geistesgegenwärtig griff er zu seinem Fotoapparat (Sony Alpha 7) und machte diesen herrlichen Schnappschuss, der nun die Naturwissenschaftler in Staunen versetzt. Solch eine Kreatur ist der Menschheit bisher noch nicht untergekommen. Aufgrund der Aufnahme, die ClipNews nun exklusiv als einzigem deutschsprachigen Medium vorliegt, wurde in Genf eine Konferenz einberufen, auf der die führenden Wissenschaftler dieses Rätsel lösen wollen. Vorläufig wurde die Kreatur auf den Namen „turbinus turturibus“ getauft. Sie ist laut Schätzung des Piloten etwa fünf Meter lang.

Die Forscher gehen davon aus, dass es sich um eine unbekannte Vogelart handelt, auch wenn das Tier auf den ersten Blick eher einer Schildkröte ähnelt. Da Schildkröten jedoch nur selten auf einer Flughöhe von 10.000 Metern anzutreffen sind, stehen die Wissenschaftler weiterhin vor einem großen Rätsel.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *